Koblenz - Stadt am Deutschen Eck

D
ie Stadt Koblenz, in der die Mosel in den Rhein mündet, ist mit circa 113.000 Einwohnern die viertgrößte seiner Zunft im Bundesland Rheinland-Pfalz. Der lateinische Ursprungsname Confluentes leitete sich vom Zusammenfließen eben jener Flüsse am Deutschen Eck ab. Dieses Monument wurde im Jahre 1897 errichtet in Anlehnung die Deutsche Reichsgründung (1871) und auf diesem ist der erste Deutsche Kaiser Wilhelm I. auf einem Pferd abgebildet worden.
Im Rahmen der Bundesgartenschau 2011wurde eine Seilbahn über den Rhein konzipiert, welche die direkte Verbindung zwischen dem Denkmal an der Spitze der Flüsse und der Festung Ehrenbreitstein schafft. Dieses Transportmittel wurde auf Barrierefreiheit strengstens kontrolliert und erhielt die Auszeichnung „Barrierefrei Stufe 2“. Erfahrungsgemäß ist die Seilbahn jedem zugänglich und demzufolge nutzbar.

T
eile von Koblenz wurden in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen: zum einen das Mittelrheintal sowie das Kastell Niederberg.  Insbesondere das Obere Mittelrheintal, welches sich von Bingen/Rüdesheim bis hin nach Koblenz über 67km erstreckt bietet eine Menge sehenswerte und lohnenswerte Stellen. Auf dieser Tour, die auch ideal mit einem Handbike zu fahren wäre, zählen Sehenswürdigkeiten wie das bereits erwähnte Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein, aber auch das Schloss Stolzenfels, die Marksburg und die Loreley.

Um sich eine Gesamtübersicht der Stadt Koblenz auf einen Blick verschaffen zu können, wurde auch für die BUGA eine Aussichtsplattform auf dem Plateau erbaut, aber auch auf dem Gelände der Festung Ehrenbreitstein können die Blicke über die Umgebung schweifen.

E
ines der Wahrzeichen der Stadt Koblenz ist der Schängelbrunnen von 1941, aufgestellt im Hof des Koblenzer Rathausgebäudes auf dem historischen Jesuitenplatz. Dieses Denkmal ist eine Hommage an den Koblenzer Schängel und dessen streichen, und symbolisiert die Lebensfreude der Bürger der Stadt Koblenz. Gelegentlich könnte es etwas nass werden sollte man zur falschen Zeit am falschen Ort stehen.

N
icht nur Kultur und Natur zeichnet die Stadt in RLP aus, sondern auch der Bereich der Bildung, da Koblenz eine Universitätsstadt ist durch die Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz. Im Stadtteil Koblenz-Karthause gibt es mit der Hochschule Koblenz ein weiteres Bildungsangebot für angehende Akademiker.

Hier gehts zur Koblenz-Touristik-Seite!

Checkliste Koblenz mit weiteren Sehenswürdigkeiten:

  • Balduinbrücke
  • Basillika St. Kastor
  • Christuskirche
  • Deutscher Kaiser
  • Florinskirche
  • Forum Confluentes
  • Josef-Görres-Platz (Historiensäule)
  • Herz-Jesu-Kirche
  • Löhr-Center
  • St. Josef Kirche